Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Aalen / Ostalbkreis: Werbebanner zerst?rt - ...

09.02.2021 - 17:37:22

Polizeipr?sidium Aalen / Ostalbkreis: Werbebanner zerst?rt - .... Ostalbkreis: Werbebanner zerst?rt - Scheinwerfer besch?digt - Unfall an Kreuzung

Aalen - Schw?bisch Gm?nd: Scheinwerfer besch?digt

An einem PKW Mercedes-Benz, welcher am Dienstag zwischen 11:15 Uhr und 12:30 Uhr, in der Nepperbergstra?e geparkt war, wurde durch einen bislang Unbekannten der rechte vordere Scheinwerfer zerst?rt. Hinweise in dieser Sache nimmt das Polizeirevier Schw?bisch Gm?nd unter der Rufnummer 07171 / 3580 entgegen.

Schw?bisch Gm?nd: Unfall an Kreuzung

Am Montag um kurz vor 14.30 Uhr wollte ein 26-j?hriger Fahrer eines Renault Trafic von der Lauchhofstra?e in Richtung Stauferstra?e fahren. Hierbei ?bersah der Renault-Fahrer einen von rechts aus der Gaisgasse heranfahrenden PKW Daimler-Benz eines 60-J?hrigen. Beim Zusammensto? der beiden Fahrzeuge entstand ein Schaden in H?he von etwa 2000 Euro.

Aalen-Wasseralfingen: Werbebanner zerst?rt

In der Wilhelmstra?e wurden zwischen Montagabend, 18 Uhr und Dienstagmittag, 12 Uhr, vor einem Orthop?diegesch?ft drei gro?e Werbebanner aus Kunststoff zerst?rt. Durch bisher unbekannten Vandalen wurden die etwa 3 x 3 m gro?en Werbebanner aufgeschlitzt bzw. erheblich besch?digt. Der entstandene Schaden wird auf etwa 1500 Euro gesch?tzt. Hinweise auf diese Sachbesch?digungen nimmt der Polizeiposten Wasseralfingen unter der Rufnummer 07361 / 97960 entgegen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-110 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4834405 Polizeipr?sidium Aalen

@ presseportal.de