Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Aalen / Ostalbkreis: Sachbesch?digungen - ...

25.05.2021 - 18:27:22

Polizeipr?sidium Aalen / Ostalbkreis: Sachbesch?digungen - .... Ostalbkreis: Sachbesch?digungen - Rabiate Ladendiebin - Diebstahl von Holzbank - Sonstiges

Aalen - H?ttlingen: Diebstahl von Holzbank

Vor einem Haus in der Uhlandstra?e wurde zwischen Samstag und Montagabend, 18:30 Uhr eine Holzbank sowie eine Dekorationsschildkr?te entwendet. Hinweise auf den Diebstahl oder den Verbleib der entwendeten Gegenst?nde nimmt der Polizeiposten Wasseralfingen unter der Rufnummer 07361 / 9796 entgegen.

Abtsgm?nd: Spielger?te besch?digt

Auf einem Spielplatz am Rathaus wurde zwischen Freitag und Dienstag ein Spielger?t aus der Verankerung gerissen. Hierbei entstand ein Schaden in H?he von etwa 300 Euro. Hinweise auf den oder die Verursacher nimmt der Polizeiposten Abtsgm?nd unter der Rufnummer 07366 / 96660 entgegen.

Aalen: Unfall im Kreisverkehr

Am Montag um 17:10 Uhr ereignete sich im Kreisverkehr in der Robert-Bosch-Stra?e ein Unfall, bei welchem ein Schaden in H?he von etwa 13.000 Euro entstand. Ein 33-j?hriger Fahrer eines Daimler-Benz musste im Kreisverkehr abbremsen. Ein nachfolgender 18-j?hriger BMW-Fahrer erkannte dies zu sp?t und fuhr auf.

Ellwangen: Rabiate Ladendiebin

Am Dienstag um kurz vor 12 Uhr konnte eine 39-j?hrige Verk?uferin in einem Discounter einen Ladendiebstahl beobachten. Daraufhin wurde die 55-j?hrige Frau im Kassenbereich darauf angesprochen und aufgefordert ihre Tasche zu ?ffnen. Die 55-J?hrige griff daraufhin der Verk?uferin an den Hals, w?rgte sie dabei und stie? diese etwas zur?ck. Anschlie?end griff die Ladendiebin nach einer Flasche, schlug in Richtung der Verk?uferin und entfernte sich aus dem Markt. Nachdem sie von Marktmitarbeitern verfolgt wurde, konnte sie in der N?he durch die eintreffende Polizei vorl?ufig festgenommen werden.

Ellwangen: Wilden Wein besch?digt

In der Magdeburger Stra?e wurden zwischen Freitag und Montag an einem Geb?ude zwei Hauptst?mme eines wilden Weines abgeschnitten. Dadurch entstand ein Schaden in H?he von etwa 500 Euro. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Ellwangen unter der Rufnummer 07961 / 9300 entgegen.

Gschwend: Sachbesch?digung am Badesee

Zwischen Sonntag und Montag wurden an Umkleidekabinen am Naturbadesee mehrere Holzbretter abgerissen und angez?ndet. Hierdurch entstand ein Schaden in H?he von etwa 500 Euro. Hinweise auf die Verursacher erbittet der Polizeiposten Spraitbach unter der Rufnummer 07176 / 6562

Bettringen: Sachbesch?digung auf Baustelle

Vermutlich ?ber ein Oberlicht drangen zwischen Sonntagmorgen, 10 Uhr und Montagmorgen, 7 Uhr, unbekannte Vandalen in eine Baustelle in der Heidenheimer Stra?e ein und beschmierten die W?nde im Inneren des Geb?udes mit schwarzer Farbe. Hierdurch entstand ein Schaden in H?he von etwa 5000 Euro. Hinweise auf die Verursacher erbittet der polizeiposten Bettringen unter der Rufnummer 07171 / 7966490

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Aalen Pressestelle B?hmerwaldstra?e 20 73431 Aalen Telefon: 07361/580-110 E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4924218 Polizeipr?sidium Aalen

@ presseportal.de