Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Aalen / Ostalbkreis: Geisterfahrer mit ...

22.04.2021 - 10:57:30

Polizeipr?sidium Aalen / Ostalbkreis: Geisterfahrer mit .... Ostalbkreis: Geisterfahrer mit gestohlenen Kennzeichen ohne F?hrerschein aber alkoholisiert - Fahrzeugbrand - Unf?lle

Aalen - Essingen: Geisterfahrer mit gestohlenen Kennzeichen ohne F?hrerschein aber alkoholisiert

Am Mittwoch um kurz vor 23:30 Uhr befuhr ein Streifenwagen des Polizeipr?sidiums Aalen die rechte Fahrbahn der zweispurigen B29 von Schw?bisch Gm?nd in Fahrtrichtung Aalen. Etwa 100 Meter vor dem Ende des vierspurigen Ausbaus, auf H?he Essingen, kam dem Streifenwagen pl?tzlich ein PKW BWM entgegen, welcher entgegen der Fahrtrichtung nahezu mittig auf den beiden Fahrbahnen fuhr und auch beim Erkennen des Streifenwagens ohne bremsen bzw. ausweichen weiterfuhr. Ein Frontalzusammensto? konnte nur vermieden werden, indem das Polizeifahrzeug nach rechts auf die Standspur auswich. Etwa 100 Meter weiter hielt der Fahrer des BWM sein Fahrzeug auf dem Standstreifen an, stieg aus, fl?chtete ?ber einen Acker und versteckte sich in einem Geb?sch. Hier konnte er von den beiden Polizeibeamten nach kurzer Absuche aufgefunden und vorl?ufig festgenommen werden. Bei der ?berpr?fung des 22-j?hrigen Mannes stellte sich heraus, dass er unter Alkoholbeeinflussung stand. Zudem konnten im Fahrzeug geringe Mengen Bet?ubungsmittel aufgefunden werden. Der junge Mann, der nicht im Besitz eines F?hrerscheines ist, wurde deswegen zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Weiterhin stellten die Beamten fest, dass die am Fahrzeug angebrachten Kennzeichen wegen Diebstahls im polizeilichen Fahndungssystem ausgeschrieben sind. Der BMW wurde aufgrund unklarer Besitzverh?ltnisse zun?chst beschlagnahmt. ?brigens konnte der junge Mann auch keinen triftigen Grund nachweisen, warum er um diese Zeit - trotz Ausgangssperre - noch unterwegs war. Das Polizeirevier Schw?bisch Gm?nd bittet Zeugen bzw. Verkehrsteilnehmer, die durch den wei?en BMW gef?hrdet wurden, sich unter der Rufnummer 07171 / 3580 zu melden.

Essingen: Fahrzeugbrand

Am Donnerstagmorgen kam es gegen 5 Uhr in der Limesstra?e zu einem Fahrzeugbrand, der vermutlich durch einen technischen Defekt im Motorraum entstand. Das Fahrzeug war ca. 15 Minuten zuvor von dem Fahrzeughalter dort abgestellt worden. Die Freiwillige Feuerwehr Essingen war zur Brandbek?mpfung eingesetzt. Der Schaden am Fahrzeug bel?uft sich auf ca. 10.000 Euro. Durch die ausstrahlende Hitze des Feuers schmolzen mehrere Sichtschutzblenden eines angrenzenden Wohnhauses. Hier entstand jedoch geringer Sachschaden.

Aalen: Unfall beim Fahrstreifenwechsel

Beim Fahrstreifenwechsel auf der Johann-Gottfried-Pahl-Stra?e, unterhalb der Hochbr?cke, besch?digte ein 68-j?hriger Daimler-Lenker am Mittwoch gegen 14.45 Uhr den Pkw eines dort fahrenden 51-j?hrigen Ford-Lenkers, wodurch ein Gesamtschaden von ca. 3000 Euro entstanden ist.

Bopfingen-Oberdorf: Unfall aus Unachtsamkeit

Beim r?ckw?rts einfahren von einer Hofzufahrt auf die Ipfstra?e kollidierte am Mittwoch gegen 18.15 Uhr ein 43-j?hriger Audi-Lenker mit dem Pkw einer heranfahrenden 20-j?hrigen Toyota-Lenkerin. Dadurch entstand ein Gesamtschaden von ca. 3000 Euro.

Schw?bisch Gm?nd: Durch Niesanfall Unfall verursacht

Beim Befahren der L 1075 zwischen Reitprechts und Lenglingen geriet am Mittwochabend ein 48-j?hriger VW-Lenker gegen 19.10 Uhr aufgrund eines Niesanfalls in einer scharfen Rechtskurve in den Gegenverkehr. Hier kollidierte er mit dem Pkw einer entgegenkommenden 32-j?hrigen Ford-Lenkerin. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in H?he von etwa 16.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-110 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4895741 Polizeipr?sidium Aalen

@ presseportal.de