Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Aalen / Landkreis Schw?bisch Hall: ...

31.03.2021 - 12:02:48

Polizeipr?sidium Aalen / Landkreis Schw?bisch Hall: .... Landkreis Schw?bisch Hall: Verkehrsunf?lle, Einbruch in leerstehendes Geb?ude

Aalen - Rot am See: Unfallflucht

Ein Verkehrsteilnehmer besch?digte am Dienstag zwischen 09:00 Uhr und 13:00 Uhr einen geparkten VW in der Stra?e Niederwinden. Dabei verursachte er einen Sachschaden in H?he von etwa 1500 Euro. Anschlie?end entfernte er sich von der Unfallstelle. Das Polizeirevier Crailsheim bittet unter der Telefonnummer 07951 4800 um Hinweise zum bislang unbekannten Fahrer.

Wallhausen: Unfall beim Einfahren auf die Fahrbahn

Ein 58-j?hriger Lkw-Fahrer wollte am Dienstagnachmittag gegen 13:30 Uhr vom rechten Fahrbahnrand in die Reubacher Stra?e in Richtung Wallh?user Stra?e einfahren. Dabei kollidierte er mit einem 60-j?hrigen Audi-Fahrer. Durch den Crash entstand Sachschaden in H?he von insgesamt etwa 3500 Euro.

Schw?bisch Hall: Sattelzug verursacht Unfall - Zeugen gesucht

Der Fahrer eines Sattelzugs war am Dienstagnachmittag gegen 15:30 Uhr von der Gymnasiumstra?e in Richtung Am S?umarkt unterwegs. Beim Abbiegen nach rechts in Richtung Blendstatt schrammte er einen geparkten Seat und verursachte Sachschaden in H?he von etwa 1500 Euro. Ein Zeuge versuchte den Sattelzugfahrer noch auf den Unfall aufmerksam zu machen, dennoch entfernte sich dieser von der Unfallstelle. Es soll sich um eine rote Sattelzugmaschine mit polnischem Kennzeichen und einer wei?en Aufschrift handeln. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0791 4000 mit dem Polizeirevier Schw?bisch Hall in Verbindung zu setzen.

Schw?bisch Hall: Einbruch in leerstehende Geb?ude

Zwischen Samstagabend und Dienstagmorgen drangen vermutlich mehrere Personen in einen noch leerstehenden Geb?udekomplex im Schafbrunnenweg ein. Bislang ist kein Diebesgut bekannt, jedoch richteten die Einbrecher erheblichen Sachschaden in H?he von insgesamt etwa 15 000 Euro an. Das Polizeirevier Schw?bisch Hall hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht unter der Telefonnummer 0791 4000 Zeugen die Hinweise zum Vorfall machen k?nnen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Aalen Telefon: 07361/580-108 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4878325 Polizeipr?sidium Aalen

@ presseportal.de