Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Aalen / Landkreis Schw?bisch Hall: ...

12.01.2021 - 19:02:15

Polizeipr?sidium Aalen / Landkreis Schw?bisch Hall: .... Landkreis Schw?bisch Hall: Witterungsbedingte Verkehrsunf?lle

Aalen - Schw?bisch Hall: Leicht verletzte Person bei Auffahrunfall

Ein 42-j?hriger Ford-Fahrer war am Dienstagmittag gegen 13:00 Uhr auf der L 2218 von Veinau in Richtung B?hlerzimmern unterwegs. In einer Rechtskurve erkannte er zu sp?t, dass ein vor ihm fahrender 60-j?hriger VW-Fahrer aufgrund zweier festgefahrener LKW abbremsen musste. Es kam zum Zusammensto? zwischen den beiden Autofahrern. Dabei verletzte sich die 58-j?hrige Beifahrerin im VW leicht. Der entstandene Sachschaden bel?uft sich auf insgesamt etwa 10 000 Euro.

Im Landkreis Schw?bisch Hall kam es heute zu einer Vielzahl von Verkehrsunf?llen. Urs?chlich hierf?r ist der starke Schneefall und die daraus resultierende stellenweis glatte Fahrbahn. Bislang wurden durch die Unf?lle nur wenige Personen verletzt, in den meisten F?llen blieb es bei Blechsch?den. Ebenfalls fuhren sich vielerorts LKW und andere Fahrzeuge in der Schneegl?tte fest, sodass es zu Verkehrsbehinderungen kam.

Ilshofen: Auto in Bach gest?rzt - Fahrerin schwer verletzt

Eine 59-j?hrige Opel-Fahrerin befuhr am Dienstag gegen 14:20 Uhr die schneebedeckte Kreisstra?e 2668 aus Oberaspach kommend in Richtung Ilshofen. Auf H?he Lerchenm?hle an der dortigen Bach?berf?hrung kam sie aufgrund der Stra?engl?tte nach rechts von der Fahrbahn ab und st?rzte anschlie?end mit ihrem Pkw mehrere Meter in die Tiefe. Das Fahrzeug kam schlie?lich im Bach zum Liegen. Die Frau wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Ilshofen, die mit vier Fahrzeugen und 18 Einsatzkr?ften vor Ort kam, aus dem Pkw gerettet und anschlie?end mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. W?hrend der Bergung des Pkw musste die Kreisstra?e f?r ca. 15 Minuten in beide Richtungen gesperrt werden. Der beim Unfall entstandene Sachschaden wird auf insgesamt rund 7000 Euro gesch?tzt.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-106 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4810317 Polizeipr?sidium Aalen

@ presseportal.de