Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Aalen / Landkreis Schw?bisch Hall: ...

14.09.2020 - 12:17:27

Polizeipr?sidium Aalen / Landkreis Schw?bisch Hall: .... Landkreis Schw?bisch Hall: Motorradfahrer st?rzt aufgrund querender Esel - Sachbesch?digung - Exhibitionist - Unf?lle - Sonstiges

Aalen - Rot am See: Unfall an Kreuzung

Kurz vor 13:00 Uhr war am Samstag ein 42-j?hriger Radfahrer auf dem Fliederweg in Richtung Hauptstra?e unterwegs. An der Kreuzung zur Bl?tenstra?e ?bersah er den von rechts kommenden Opel eines 77-J?hrigen. Es kam zum Zusammensto? der beiden Fahrzeuge, bei dem der Radfahrer von seinem Gef?hrt geschleudert wurde und sich dabei verletzte. Er wurde f?r die weitere medizinische Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden bel?uft sich auf etwa 2.200 Euro.

Satteldorf: Trunkenheitsfahrt

Im Rahmen einer Streifenfahrt unterzogen Polizeibeamte am Sonntag kurz nach 2:00 Uhr einen 53-J?hrigen in seinem Opel Astra auf der K2659 zwischen Crailsheim und Satteldorf einer Verkehrskontrolle. Dabei stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,72 Promille. Der F?hrerschein des Mannes wurde daraufhin beschlagnahmt und er wurde f?r eine Blutentnahme in ein Krankenhaus verbracht.

Crailsheim: Unbekannter besch?digt Quad mutwillig

Zwischen Freitag, 18:00 Uhr und Sonntag, 9:30 Uhr hat ein Unbekannter ein in einer Tiefgarage in der Wilhelm-Frank-Stra?e ein Quad mutwillig besch?digt. Dabei hinterlie? der Unbekannte einen Sachschaden von mehreren hundert Euro.

Die Polizei Crailsheim bittet Zeugen sich unter Telefon 07951 480-0 zu melden.

Frankenhardt: Motorradfahrer st?rzt aufgrund querender Esel

Kurz nach 14:00 Uhr am Sonntag war ein 52-J?hrige mit seinem Suzuki-Motorrad auf der L1066 zwischen Honhardt und Steinbach unterwegs, als pl?tzlich mehrere Esel die Fahrbahn querten. Der Biker musste daraufhin sein Motorrad stark abbremsen. Dabei rutschte das Vorderrad weg und es kam zum Sturz. Der 52-J?hrige wurde dabei leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus verbracht werden. Der bei dem unfall entstandene Sachschaden bel?uft sich auf etwa 2.000 Euro.

Crailsheim: Unfall zwischen PKW und Motorrad

Eine 20 Jahre alte Mercedes-Fahrerin war am Sonntag kurz nach 17:00 Uhr auf der Schillerstra?e in Richtung Sch?neb?rgstra?e unterwegs. An der Kreuzung ?bersah sie den von links kommenden 62-j?hrigen Motorradfahrer. Es kam zum Zusammensto? zwischen dem Motorrad und dem PKW. Der Motorradfahrer und seine Sozia kamen dabei zu Fall. Dabei verletzte sich die 62-j?hrige Mitfahrerin leicht. Es entstand Sachschaden von etwa 2.000 Euro.

Blaufelden: Quad-Fahrer schwer verletzt

Kurz nach 18:00 Uhr wollte ein 28-j?hriger Quad-Fahrer den Bahn?bergang an der B290 durchfahren, als sich die Schranken bereits senkten. Der Quad-Fahrer stie? dabei mit dem Oberk?rper bzw. dem Kopf an die Schranke. Dabei wurde die Schranke abgerissen. Der 28-J?hrige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus verbracht. Dabei war auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Das Quad raste f?hrerlos weiter, kam nach links von der Fahrbahn ab und kam letztendlich im Blaubach zum Liegen. Es entstand ein Schaden in H?he von insgesamt etwa 3700 Euro. Zur Bergung, Erstversorgung und Unfallaufnahme musste der Bahnverkehr sowie die B290 komplett f?r den Verkehr gesperrt werden.

Kirchberg an der Jagst: Motorradfahrer verungl?ckt

Ein 27 Jahre alter Motorradfahrer war am Sonntag kurz nach 17:30 Uhr mit seinem Suzuki-Motorrad auf der L1040 unterwegs, als er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dort kam er im Gr?nstreifen zu Fall und wurde leicht verletzt. Er wurde in eine Klinik verbracht. An seinem Motorrad entstand Sachschaden von etwa 1.000 Euro.

Schw?bisch Hall: Unfallflucht

Zwischen Samstagnacht, 23 Uhr und Sonntagabend, 17 Uhr, wurde im Schubartweg ein dort am rechten Fahrbahnrand geparkter schwarzer PKW Daimler-Benz besch?digt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden in H?he von etwa 2000 Euro zu k?mmern. Hinweise erbittet das Polizeirevier Schw?bisch Hall unter der Rufnummer 0791 / 4000

Gaildorf: Ekliger Nachbarschaftsstreit

Am Sonntag um 9 Uhr stellte ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Beethovenstra?e fest, dass ein ?ber ihm wohnender 51-j?hriger Mann in der Nacht eine gr??ere Menge Urin auf seinen Balkon gesch?ttet hatte. Durch den Urin wurden ein Grill, ein Stuhl sowie der komplette Fu?boden auf dem Balkon verschmutzt.

Schw?bisch Hall: Exhibitionist

Am Sonntag um 17.40 Uhr liefen zwei Frauen den Fu?weg von den Stadtwerken kommend in Richtung Minigolfanlage in der Stra?e Im Lindach. Hierbei erkannten sie einen im dortigen Geb?sch stehenden Mann, von welchem sie annahmen, dass er uriniert. Die beiden Frauen warteten deswegen eine kurze Zeit, bevor sie ihn ansprachen, ob er fertig sei, damit sie vorbeigehen k?nnten. Der Mann drehte sich kurz darauf zu den Frauen um. Hierbei erkannten diese, dass sich dieser selbst befriedigte. Der Mann trug zur Tatzeit eine schwarze Schildm?tze, ein schwarzes T-Shirt, eine dunkle Brille und eine dunkle 3/4 Hose. Der Mann sprach in russischer oder bulgarischer Sprache. Wer hat den Mann noch gesehen oder kennt diesen? Hinweise erbittet das Polizeirevier Schw?bisch Hall unter der Rufnummer 0791 / 4000

Gaildorf: Auffahrunfall

Am Samstag um 15:45 Uhr ereignete sich auf der B298 zwischen Gaildorf und Unterrot, auf H?he der Einm?ndung Burg, ein Unfall, bei welchem ein Sachschaden in H?he von etwa 4000 Euro entstand. Ein 39-j?hriger Fahrer eines Daimler-Benz fuhr auf einen davorstehenden Audi eines 24-J?hrigen auf.

Michelfeld: Motorradfahrer st?rzt

Am Sonntag um 14:30 Uhr befuhr ein 32-j?hriger Lenker eines Triumph-Motorrades die Rinnener Stra?e zwischen Waldfriedhof und Rinnen. Nach einer scharfen Rechtskurve geriet die Triumph, auf der dort ansteigenden Geraden, vor einer langgezogenen Linkskurve, nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Motorrad fuhr noch ein kurzes St?ck auf dem mit Laubbl?ttern belegten Bankett. Anschlie?end verlor der 32-J?hrige vollends die Kontrolle ?ber sein Krad. An der folgenden, steil abfallenden Klinge st?rzt er mitsamt seinem Krad in diese und kam etwa 5 Meter unterhalb der Stra?en zum Liegen. Der Fahrer wurde bei diesem Unfall nur leicht verletzt. An seinem Motorrad entstand ein Schaden in H?he von etwa 3000 Euro.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-110 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4705532 Polizeipr?sidium Aalen

@ presseportal.de