Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeipr?sidium Aalen / Landkreis Schw?bisch Hall: Mehrere ...

07.09.2020 - 12:27:41

Polizeipr?sidium Aalen / Landkreis Schw?bisch Hall: Mehrere .... Landkreis Schw?bisch Hall: Mehrere Unf?lle, Widerstand, Trunkenheitsfahrt

Aalen - Crailsheim: Widerstand gegen Polizeibeamte

Gegen 3:45 Uhr erhielt ein 27-J?hriger nach vorangegangenen Streitigkeiten in der Ellwanger Stra?e einen Platzverweis. Daraufhin wollten die eingesetzten Polizeibeamen den 27-J?hrigen in Gewahrsam nehmen. Dieser wehrte sich jedoch gegen die polizeilichen Ma?nahmen, indem er unter anderem nach den Beamten trat. Ein Beamter wurde dabei leicht verletzt. Letztlich wurde der Mann jedoch ?berw?ltigt und in die Gewahrsamseinrichtung der Polizeidienststelle verbracht.

Crailsheim: Ohne F?hrerschein, mit Promille

Ein 19-J?hriger war am Samstagmorgen gegen 1:45 Uhr auf der B290mti deutlich ?berh?hter Geschwindigkeit in Richtung Jagstheim unterwegs. Daher sollte er einer Kontrolle unterzogen werden Beim Erkennen der Streife bremste er sein Fahrzeug stark ab und fuhr auf das Gel?nde der Sport- und Festhalle Jagstheim ein. Dort wurde der junge Fahrer letztlich einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei gab er sofort an, nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein, zudem konsumiere er regelm??ig Bet?ubungsmittel. Die Beamten stellten zudem Alkoholgeruch fest, weshalb ein Atemalkoholtest durchgef?hrt wurde. Dabei wies der Mann einen Wert von knapp 1,1 Promille auf. Im Folgenden wurde eine Blutentnahme in einer Klinik durchgef?hrt. Der junge Mann muss nun mit mehreren Strafanzeigen rechnen.

Crailsheim: Unfallflucht

Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer besch?digte beim Ein- oder Ausparken am Freitag zwischen 12:00 Uhr und 13:30 Uhr einen auf dem Parkplatz eines Discountermarktes in der Sch?neb?rgstra?e geparkten PKW der Marke Toyota. Dabei hinterlie? der Unfallfahrer einen Sachschaden von etwa 1.500 Euro an dem Wagen, ehe er sich unerlaubt von der ?rtlichkeit entfernte.

Die Polizei Crailsheim bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 07951 480-0.

Schw?bisch Hall: Verkehrsunfallflucht

Am Sonntag zwischen 11:30 Uhr und 19:45 Uhr wurde ein im Nei?eweg geparkter Opel Corsa von einem bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer besch?digt. Der Unfallfahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu k?mmern. An dem Opel entstand Sachschaden von etwa 500 Euro.

Die Polizei Schw?bisch Hall bittet unter Telefon 0791 4010-0 um Zeugenhinweise.

Gaildorf:Unfallflucht - Zeugen gesucht

Als eine 38-j?hrige Audi-Fahrerin am Sonntag gegen 13:30 Uhr auf der Danziger Stra?e in Richtung Berliner Stra?e unterwegs war, kam ihr ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer soweit mittig in der Stra?e entgegen, dass die Audi-Fahrerin nach rechts ausweichen musste. Dabei streifte sie mit ihrem Audi an einer Steinmauer entlang, wodurch ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro an dem Audi entstand. Der Fahrer des entgegenkommenden PKWs setzte seine Fahrt ungehindert fort. Es soll sich dabei um einen 30-40 Jahre alten Mann in einem dunklen PKW gehandelt haben.

Zeugen werden gebeten sich unter Telefon 0791 400-0 bei der Polizei Schw?bisch Hall zu melden.

Sulzbach-Laufen: Unfall aufgrund medizinischer Probleme

Am Samstag kurz nach 16:00 Uhr war eine 19-j?hrige Ford-Fahrerin auf der B19 von Sulzbach in Richtung Br?ckingen unterwegs, als sie auf ein vorausfahrenden PKW und einen davor befindlichen Traktor mit R?ckeanh?nger aufschloss. M?glicherweise aufgrund eines medizinischen Problems verlor die junge Fahrerin die Kontrolle ?ber ihr Fahrzeug. Letztlich befand sich der Ford zwischen dem New-Holland-Traktor eines 58-J?hrigen und einem entgegenkommenden Audi eines 31-J?hrigen. Zun?chst kollidierte der Fiesta mit dem Traktor und dem Anh?nger, bevor er gegen das entgegenkommende Fahrzeug stie?. Der Ford war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Auch der Audi war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die 19-j?hrige Ford-Fahrerin, sowie die Insassen des Audis wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Gl?cklicherweise bleib ein 4 Monate aller S?ugling, welcher ebenfalls in dem Audi sa?, unverletzt. Der entstandene Sachschaden wird mit etwa 20.000 Euro angegeben.

Schw?bisch Hall: Frau fl?chtet nach Unfall in Maisfeld

Nach einem Unfall am Freitag gegen 17:30 Uhr fl?chtete die 35-j?hrige Fahrerin eines Renault in ein Maisfeld. Zuvor war die Frau mit ihrem Wagen auf der K2665 von Altehhausen in Richtung T?ngental unterwegs gewesen. Dabei war sie nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, gegen eine B?schung gefahren, woraufhin sich der Wagen ?berschlagen hatte und wieder auf den Reigen zum Stehen gekommen war. Laut Zeugenaussagen war die Frau nach dem Unfall ausgestiegen und war in Richtung eines in der N?he befindlichen Maisfeldes gerannt. Dabei zog sie sich offenbar teilweise die Oberbekleidung aus und versteckte sich dann in dem Feld. Zur Suche nach der Frau war auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz, welcher letztlich die Beamten am Boden zu der Fl?chtigen leiten konnte. Dabei verhielt sich die Frau sehr irrational, l?chelte die Beamten zun?chst an, bevor sie versuchte einen von ihnen zu bei?en. Aufgrund des offenbar vorliegenden psychischen Ausnahmezustandes wurde sie Rettungskr?ften ?bergeben. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft wurde eine Blutentnahme durchgef?hrt, da der Verdacht vorliegt, dass die 35-J?hrige m?glicherweise unter Drogeneinfluss stand.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-114 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4699173 Polizeipr?sidium Aalen

@ presseportal.de