Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeikommissariat Bad Harzburg:

07.01.2021 - 15:07:54

Polizeiinspektion Goslar / Polizeikommissariat Bad Harzburg:

Goslar - Versto? gegen Bet?ubungsmittelgesetz am 06.01.21, 17:40 Uhr:

Der Fahrer eines Seat zog die Aufmerksamkeit einer Polizeistreife auf sich, da er mit seinem Fahrzeug mit ?berh?hter Geschwindigkeit im Stadtgebiet unterwegs war. Daher entschlossen sich die Beamten, den Pkw anzuhalten und den Fahrer im Rahmen einer Verkehrskontrolle zu befragen. Im Gespr?ch zeigte der 42j?hrige Mann neurologische Auff?lligkeiten, die auf den Konsum von Drogen hindeuteten. Es wurde eine Blutentnahme veranlasst und auf der Polizeidienststelle vorgenommen. Zus?tzlich fand eine Durchsuchung der Person und seiner Sachen statt, die zum Auffinden von Gegenst?nden, die zum Konsum von Drogen dienen, f?hrten. Anschlie?end folgte die Einleitung eines Strafverfahrens wegen Versto? gegen das Bet?ubungsmittelgesetz und eine Ordnungswidrigkeitsanzeige wegen Verdacht des Fahrens unter Bet?ubungsmitteleinfluss. Die Weiterfahrt wurde ihm daher zun?chst untersagt. Anzumerken ist, dass der Mann in den letzten 2 Monaten bereits zweimal dabei angetroffen wurde, wie er ein Kraftfahrzeug unter dem Einfluss von BTM f?hrte.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Bad Harzburg Telefon: 05322-91 111-0

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/56518/4806420 Polizeiinspektion Goslar

@ presseportal.de