Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeikommissariat Bad Harzburg:

18.11.2019 - 15:06:29

Polizeiinspektion Goslar / Polizeikommissariat Bad Harzburg:

Goslar - Anzeige wegen Fahrens unter Betäubungsmitteleinfluss

Am Sonntag, den 17.11.2019, gegen 21.45 Uhr, wurde der Fahrer eines Pkw Honda im Stadtgebiet von Bad Harzburg einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während der Befragung des 22jährigen Bad Harzburgers stellten die Beamten Alkoholgeruch in seiner Atemluft fest. Außerdem zeigte er weitere körperliche Auffälligkeiten, die auf den Konsum von Betäubungsmittel hindeuteten. Bei dem vor Ort vorgenommenen Atemtest mit dem Atemalkoholmessgerät ergab sich ein Wert von 0,45 Promille. Außerdem wurde dann ein Drogen-Urin-Schnelltest auf der Wache vorgenommen. Da dieser ein positives Ergebnis zeigte, wurde eine Blutprobenentnahme zur weiteren Bestimmung veranlasst. Es wurde ein Verkehrsordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. Eine Weiterfahrt wurde dem 22jährigen zunächst untersagt.

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104 E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de