Polizei, Kriminalität

Polizeikommissariat Bad Harzburg:

08.10.2018 - 15:06:54

Polizeiinspektion Goslar / Polizeikommissariat Bad Harzburg:

Goslar - Anzeige wegen Hundebiss:

Ein 48jähriger Mann befand sich am Sonntag, den 07.10.2018, mittags, auf dem Bohlweg in Bad Harzburg auf einer Joggingrunde. Hier hatte er eine Begegnung mit einer Hundehalterin, die ihren Hund ausführte. Beim Herankommen griff der Hund den Läufer an. Der Läufer fiel zu Boden und wurde vom Hund dabei mehrmals gebissen. Durch die Bisse und den Sturz wurde der 48jährige derart verletzt, dass er anschließend das Krankenhaus aufsuchen musste. Außerdem erstattete er daraufhin eine Strafanzeige.

Anzeige wegen Tankbetrug:

Ein bislang unbekannter Täter betankte am Sonntag, den 07.10.2018, gegen 05.30 Uhr, an der Tankstelle in der Dr.-Heinrich-Jasper-Straße, seinen Pkw mit über 60 Litern Kraftstoff. Nach dem Tankvorgang stieg er wieder in seinen Pkw ohne den Kraftstoff an der Kasse zu bezahlen und fuhr davon. Nachdem der Mitarbeiter den Diebstahl bemerkte erstattete er eine Anzeige bei der Polizei.

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Bad Harzburg Telefon: 05322-91 111-0

@ presseportal.de