Polizei, Kriminalität

Polizeikommissariat Bad Harzburg:

24.10.2017 - 10:47:32

Polizeiinspektion Goslar / Polizeikommissariat Bad Harzburg:

Goslar - Verkehrsunfall am Montag, den 23.10.2017, 09.50 Uhr:

Ein 91jähriger Mann aus Ilsenburg geriet mit seinem Golf auf der Ilsenburger Straße, aus Richtung Eckertal kommend, im Kurvenbereich, Höhe An den Wolfsklippen, auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender Fahrzeugführer konnte einen Zusammenprall nur durch ein Ausweichmanöver verhindern. Die dahinter befindliche VW Multivan-Fahrerin konnte jedoch nicht mehr Ausweichen, so dass ihr Fahrzeug an der linken Seite mit dem Außenspiegel des Golf beschädigt wurde. Der 91jährige setzte seine Fahrt jedoch fort und wurde dann aber durch die Zeugen verfolgt und angehalten. Bei der anschließenden Unfallaufnahme durch die hinzugerufene Polizei machte der 91jährige einen verwirrten Eindruck, so dass die Weiterfahrt untersagt werden musste. Die Höhe des Sachschadens wird auf ca. 2000,- Euro geschätzt.

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Bad Harzburg Telefon: 05322-91 111-0

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!