Polizei, Kriminalität

Polizeikommissariat Bad Harzburg:

24.02.2017 - 11:42:06

Polizeiinspektion Goslar / Polizeikommissariat Bad Harzburg:

Goslar - Verkehrsunfall am Donnerstag, den 23.2.2017, 16.44 Uhr, in Goslar-Vienenburg:

Eine 29jährige Passat-Fahrerin übersah im Kreuzungsbereich Osterwiecker Straße/Wiedelaher Straße den von rechts auf dem Radweg kreuzenden bevorrechtigten Pedelec-Fahrer. Es kam zu einem Zusammenstoß der Beteiligten, wobei das Pedelec mit der linken Seite des Passat erfasst wurde. Der Fahrer auf dem Pedelec konnte sich abfangen, das Pedelec fiel auf die Fahrbahn. Die Fahrerin des Passat setzte ihre Fahrt in Richtung Wiedelah fort, ohne Notiz vom Unfall zu nehmen und entfernte sich damit unerlaubt vom Unfallort. Mit Hilfe der Angaben eines Zeugen konnte die Fahrerin anschließend ermittelt und befragt werden. Der Sachschaden am Pedelec wird auf etwa 100,- Euro geschätzt.

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Bad Harzburg Telefon: 05322-91 111-0

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!