Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Wismar / Verkehrsunfall unter Alkohol auf der ...

09.04.2018 - 14:11:45

Polizeiinspektion Wismar / Verkehrsunfall unter Alkohol auf der .... Verkehrsunfall unter Alkohol auf der B 106, Fahrer blieb unverletzt

Wismar - Am 08. April gegen 09:00 Uhr kam auf der B 106 kurz hinter dem Ortsausgang Niendorf ein 41-jähriger Skodafahrer nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in den dortigen Straßengraben. Dort streifte das Fahrzeug einen Straßenbaum und fuhr anschließend zurück auf die Fahrbahn. Das Fahrzeug kippte auf die Seite und rutschte noch mehrere Meter weiter.

Der Fahrer sowie der mitgeführte Hund blieben unverletzt. Am PKW entstand ein Schaden von circa 10.000 EUR.

Während der Unfallaufnahme bemerkten die eingesetzten Mitarbeiter des Polizeihauptreviers Wismar Alkoholgeruch bei dem Verunfallten. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,62 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde durchgeführt und ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.

Die zuständige Kreisstraßenmeisterei wurde über den entstandenen Schaden an der Bankette informiert.

Bereits gegen 02:50 Uhr desselben Tages wurde der Fahrer eines Opels im Bereich des Marktes in Rehna zur Verkehrskontrolle gestoppt. Die kontrollierenden Beamten bemerkten während der Kontrolle Alkoholgeruch beim Fahrzeugführer. Dieser erreichte beim Atemalkoholtest einen Wert von 1,39 Promille.

Nach erfolgter Blutprobenentnahme stellten die Beamten den Führerschein des 25-Jährigen sicher und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr ein.

OTS: Polizeiinspektion Wismar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108764 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108764.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar Jessica Lerke Telefon: 03841-203-304 E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken: https://twitter.com/Polizei_NWM https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!