Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Wismar / Korrekturmeldung zum Fall der ...

12.10.2018 - 11:14:22

Polizeiinspektion Wismar / Korrekturmeldung zum Fall der .... Korrekturmeldung zum Fall der 84-jährige vermissten Frau aus Wismar-Wendorf

Wismar - Unsere Pressemitteilung "Vermisste 84-jährige Frau aus Wismar-Wendorf - Polizei bittet um Mithilfe" vom 12. Oktober, 06:39 Uhr, wird wie folgt korrigiert:

Bei dem mitgeführten Fahrrad der Vermissten handelt es sich um ein ROTES und nicht um ein silberfarbenes Damenrad.

Hinweise nimmt das Polizeihauptrevier Wismar unter der Telefonnummer 03841-203-0 entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Wismar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108764 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108764.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar Pressestelle Axel Köppen Telefon: 03841/203 304 Telefon 2: 03841/203 305 E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken: https://twitter.com/Polizei_NWM https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

@ presseportal.de