Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / ...

22.08.2020 - 03:02:37

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / .... Auseinandersetzung von zwei Gro?familien in Wilhelmshaven - Polizei leitet Ermittlungsverfahren u.a. wegen gef?hrlicher K?rperverletzung ein

Wilhelmshaven -

Am Freitagabend, 21.08.2020, suchten etwa 20 Personen gegen 18:30 Uhr zwei 23- und 26-J?hrige in einem Lebensmittelgesch?ft in der Marktstra?e auf und sollen unvermittelt auf die beiden Opfer eingeschlagen haben. Anschlie?end entfernte sich die Personengruppe. Die beiden jungen M?nner erlitten Verletzungen und wurden zur weiteren ?rztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Vorausgegangen seien Konflikte zwischen zweier ortsans?ssiger Gro?familien, bei denen es auch zu Sachbesch?digungen kam.

Die alarmierten Polizeikr?fte konnten die Lage beruhigen und beide Gruppen trennen, so dass es im Beisein der Beamten zu keinen weiteren Straftaten kam.

Derzeit k?nnen keine Angaben zu den Hintergr?nden der Tat gemacht werden, ein Ermittlungsverfahren wegen gef?hrlicher K?rperverletzung wurde eingeleitet, die Ermittlungen dauern an.

Zur Verhinderung weiterer Straftaten erhielt die Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland Unterst?tzung von Einsatzkr?ften benachbarter Bereiche und hat mit ihren Folgema?nahmen ein erneutes Aufeinandertreffen unterbinden k?nnen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende ?ber 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68442/4686205 Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

@ presseportal.de