Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / ...

28.07.2020 - 15:07:21

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / .... Verkehrsunfallflucht in Zetel - Polizei sucht einen dunklen Kompaktwagen und weitere Zeugenhinweise

Zetel -

In der Nacht zum Dienstag, 28.07.2020, ereignete sich um 00:40 Uhr in der Röbendiekenstraße im Ortsteil Neuenburg ein Verkehrsunfall mit Sachschaden.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand bog ein Fahrzeug-Führer mit seinem Pkw von der Mühlenstraße nach links in die Röbendiekenstraße ab. Hierbei geriet das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, beschädigte ein Verkehrszeichen und in der Folge die Berme.

Anschließend entfernte sich der Fahrzeugführer mit seinem Fahrzeug, ohne sich um den Schaden gekümmert zu haben. Bei dem Fahrzeug dürfte es sich nach bisherigen Zeugenangaben um einen dunklen Kompaktwagen in Größe eines VW Golf oder eines Audi A3 gehandelt haben. Dieser dürfte infolge der Kollision mit dem Verkehrsschild Schäden an der Front bzw. der rechten Fahrzeugseite aufweisen.

Zeugen, die ergänzende Angaben, insbesondere zu dem beschriebenen und geflüchteten Fahrzeug machen können, werden gebeten, ihre Hinweise der Polizei in Zetel unter der Telefonnummer 04453/4799 mitzuteilen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68442/4664036 Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

@ presseportal.de