Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / ...

05.09.2019 - 18:36:33

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / .... Verkehrsunfallflucht in Wilhelmshaven - nach überhöhter Geschwindigkeit Zusammenstoß mit einem Zaun, einem Anhänger und anschließender Flucht - Zeugen gesucht

Wilhelmshaven - wilhelmshaven. Am 25.08.2019 soll es in der Zeit von 14 - 16:00 Uhr in der Straße Ebkeriege/Güterstraße zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht gekommen sein.

Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer die Güterstraße in östliche Richtung, als dieser beim Abbiegen, vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn abkam und die Kontrolle über das Fahrzeug verlor.

Es kam zum Zusammenstoß mit einem Zaun, infolgedessen dieser gegen den dortigen Zaun stieß und mit einem dahinter abgestellten Anhänger. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Ersten Ermittlungen nach, könnte es sich bei dem Unfall verursachenden Pkw um einen schwarzen Kombi mit Fließheck handeln, der sich zuvor u.U. mit einem anderen Fahrzeug ein Rennen geliefert haben könnte.

Der Fahrer soll ausgestiegen sein, dann jedoch trotzdem weitergefahren sein. Er wird mit einem Alter von 25-30 Jahren beschrieben, soll helle Haare gehabt und ein blaues Shirt getragen haben.

Zeugen, die ergänzende Angaben machen können oder den Unfall gesehen haben, werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04421/942-0 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

@ presseportal.de