Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / ...

14.08.2019 - 17:51:31

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / .... Verkehrsunfallflucht im Wangerland - Polizei sucht Zeugen

Wilhelmshaven - Am Dienstag, 13.08.2019, gegen 10:58 Uhr kam es im Wangerland, Zum Hafen, in Höhe der dortigen Therme zu einer Verkehrsunfallflucht. Eine bisher unbekannte Verkehrsteilnehmerin geriet vermutlich, weil sie abgelenkt war, mit ihrem Pkw in den Gegenverkehr. Bei dem Pkw soll es sich um einen schwarzen Kleinwagen handeln. Nähere Angaben liegen nicht vor.

Der entgegenkommende 49-jährige Fahrzeugführer eines Pkw Nissan musste nach rechts ausweichen und prallte in der Folge gegen die Bordsteinkante. Außerdem berührten sich die jeweils linken Außenspiegel. Es entstand Sachschaden.

Die Unfallverursacherin entfernte sich unerkannt von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten mit der Polizei Jever unter der Rufnummer 04461 9211-0 Kontakt aufzunehmen.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

@ presseportal.de