Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / ...

15.05.2018 - 16:51:57

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / .... Verkehrsunfallflucht in Varel - Lkw-Fahrer richtete Schaden an und flüchtete vom Tankstellengelände - Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven - varel. Am Montagnachmittag, 14.05.2018, kam es in der Oldenburger Straße auf einem Tankstellengelände zu einem Unfall. Gegen 15:10 Uhr verließ ein Lkw-Fahrer das Tankstellengelände und beschädigte beim Linksabbiegen über den Anhängerparkplatz einen dort geparkten grau-metallic-farbigen VW Passat. Der Wagen wurde an der rechten Seite regelrecht aufgeschlitzt. Am Pkw entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 6000 EURO.

Da das Tankstellengelände zu der Zeit in der Regel gut frequentiert wird, hofft die Polizei auf Zeugenhinweise. Personen, die zu der Zeit den Unfall beobachtet haben oder andere ergänzende Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04451/923-0 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!