Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Zwei ...

30.07.2020 - 14:12:26

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Zwei .... Zwei Verkehrsunfälle in Varel - in einem Fall wurde die Fußgängerzone verbotenerweise mit einem Fahrrad befahren und eine Dreijährige verletzt - Polizei kündigt auch weiterhin Kontrollen an

Wilhelmshaven -

Am Mittwochnachmittag, 29.07.2020, kam es in Varel zu zwei Verkehrsunfällen.

Gegen 14:30 Uhr kam es im Kreuzungsbereich Stettiner Straße/Danziger Straße zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden. Ein 43-Jähriger aus Bremerhaven befuhr mit seinem PKW Skoda die Danziger Straße in Richtung Stettiner Straße und mißachtete die Vorfahrt einer 44-Jährigen aus Wangerland in ihrem PKW Fiat. Beide Fahrzeuge stießen zusammen und waren anschließend nicht mehr fahrbereit. Insgesamt entstand ein Schaden von etwa 10.000 EURO.

Nur etwa 55 Minuten später kam es zu einem weiteren Unfall, der sich in der Fußgängerzone ereignete. Dort befuhr ein 17-Jähriger aus Varel verbotenerweise die Fußgängerzone im Bereich der Schloßstraße.

Der Jugendliche stieß dort mit einer Dreijährigen aus Jade zusammen, die gemeinsam mit ihrer Mutter zu Fuß in der Fußgängerzone unterwegs war. Durch den Zusammenstoß wurde das Mädchen einige Meter mitgeschleift, glücklicherweise jedoch nur leicht verletzt.

Gegen den 17-Jährigen leitete die Polizei ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung ein.

In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, dass auch das Fehlverhalten von Fahrradfahrern im besonderen Fokus von Verkehrsüberwachungsmaßnahmen liegt und kündigt auch weiterhin entsprechende Kontrollen an.

Hierzu s. https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68442/4632460

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68442/4666067 Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

@ presseportal.de