Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Zu schnell, ohne ...

09.10.2018 - 15:16:53

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Zu schnell, ohne .... Zu schnell, ohne Fahrerlaubnis und unter dem Einfluss von Cannabis in Wilhelmshaven unterwegs

Wilhelmshaven - wilhelmshaven. Am Montagvormittag, 08.10.2018, befuhr eine zivile Funkstreifenwagenbesatzung die Bunsenstraße und vor den Beamten fuhr ein Rollerfahrer in Richtung Sande. Der Rollerfahrer war auf der Straße mit etwa 75 km/h unterwegs, so dass dieser in Höhe Planckstraße angehalten werden konnte.

Im Rahmen der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der 45-jährige Fahrzeugführer den Roller durch das Entfernen vom Drosselring "entdrosselt" und einen Sportauspuff verbaut habe, so dass der Roller eine Höchstgeschwindigkeit von über 70 km/h erreichen konnte.

Der 45-Jährige konnte den Beamten keinen Führerschein mit der erforderlichen Fahrerlaubnisklasse vorzeigen. Aufgrund weiterer Verdachtsmomente hinsichtlich eines möglichen Cannabiskonsums, wurde ein freiwilliger Urintest durchgeführt, der ein positives Ergebnis bezüglich des THC-Konsums ergab.

Die Beamten leiteten gegen den 45-Jährigen Verfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und wegen des Fahrens unter dem Einfluss berauschender Mittel ein.

Um die Mittagszeit teilte ein Zeuge der Polizei am Montag mit, dass vor ihm ein schwarzer PKW Peugeot ohne Versicherungsschutz fahren würde. Er wäre von der Kaiser-Wilhelm Brücke auf die Ebertstraße und weiter in Richtung Innenstadt unterwegs.

Die eingesetzte Funkstreifenwagenbesatzung konnte den Pkw auf Höhe der Ebertstraße/Ecke Virchowstraße antreffen und im Rahmen der Kontrolle außerdem feststellen, dass der 22-jährige den Pkw führte, ohne in Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein.

Gegen ihn wurden Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

@ presseportal.de