Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Verkehrsunfall ...

15.01.2020 - 12:46:49

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Verkehrsunfall .... Verkehrsunfall nach Vorfahrtsmissachtung in Wilhelmshaven - eine Person leicht verletzt, beide am Unfall beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden

Wilhelmshaven - Am Dienstagnachmittag, 14.01.2020, kam es nach einer Vorfahrtsmissachtung zu einem Verkehrsunfall, durch den ein Fahrzeugführer leicht verletzt wurde.

Ein 74-jähriger Fahrzeugführer eines Pkw Opel befuhr die Straße Am Tiefen Fahrwasser in Fahrtrichtung Süden (Richtung BAB 29). Nach jetzigem Sachstand wollte er die Kreuzung zur Arthur-Grunewald-Straße überqueren, missachtete jedoch die Vorfahrt eines von rechts kommenden Pkw VW, in dem ein 65-Jähriger saß.

Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der 65-Jährige leicht verletzt wurde. An beiden Fahrzeugen entstanden Sachschäden; sie waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68442/4492426 Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

@ presseportal.de