Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Verkehrsunfall in ...

30.07.2020 - 14:37:13

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Verkehrsunfall in .... Verkehrsunfall in Jever - Abbiegen zu spät erkannt - an beiden Unfallfahrzeugen entstanden Sachschäden

Jever -

Am Mittwochabend, 29.07.2020, befuhr eine 45-Jährige Fahrzeugführerin eines Pkw gegen kurz vor halb neun aus Richtung Wangerland kommend die Wangerländische Straße in Richtung Innenstadt und bog in Höhe der Einmündung "An der Kleiburg" nach links ab.

Ein ihr nachfolgender 23-jähriger Pkw-Fahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den abbiegenden Pkw auf, der dadurch erheblich beschädigt wurde. Er war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen wird auf 7500 EUR geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68442/4666102 Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

@ presseportal.de