Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Verkehrsunfall in ...

13.11.2019 - 14:41:56

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Verkehrsunfall in .... Verkehrsunfall in Varel - zwei Personen leichtverletzt und Sachschaden

Wilhelmshaven - varel. Am Dienstagnachmittag, 12.11.2019, ereignete sich im Bereich der Ausfahrt der Autobahnanschlussstelle Varel-Obenstrohe ein Verkehrsunfall, der die Verletzung zweier beteiligter Personen sowie Sachschäden zur Folge hatte. Eine 38-jährige Frau aus Varel befuhr mit einem Pkw Mercedes die Anschlussstelle, in der Absicht, von der Autobahn auf die Wiefelsteder Straße zu gelangen.

Dabei übersah sie den vor ihr verkehrsbedingt haltenden Pkw Dacia eines 30-jährigen Mannes aus Varel. Beide Fahrzeugführer verletzten sich leicht. An den beteiligten Fahrzeugen entstand nach erster Schätzung ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 7500 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

@ presseportal.de