Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Verkehrsunfall in ...

04.11.2019 - 17:01:23

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Verkehrsunfall in .... Verkehrsunfall in Wilhelmshaven - Beim Fahrstreifenwechsel nicht auf den nachfolgenden Verkehr geachtet - Radfahrerin leicht verletzt

Wilhelmshaven - wilhelmshaven. Eine 24-Jährige befuhr am Sonntagabend, 03.11.2019, gegen kurz vor halb sieben mit ihrem Pkw VW den linken, eine 31-Jährige mit ihrem Fahrrad den rechten Fahrstreifen der Bismarckstraße.

Auf Höhe der Bismarckstraße 160 beabsichtigte die Radfahrerin einen Fahrstreifenwechsel von dem rechten auf den linken Fahrstreifen durchzuführen. Dabei wechselte sie den Fahrstreifen, ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten, so dass es beim Wechsel zu einem Zusammenstoß mit der Pkw-Fahrerin kam.

Durch den Zusammenstoß wurde die 31-Jährige leicht verletzt, es entstand ein geringer Sachschaden.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

@ presseportal.de