Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Verkehrsunfall in ...

04.11.2019 - 16:16:40

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Verkehrsunfall in .... Verkehrsunfall in Varel (FOTO) - Unfallfahrzeuge erheblich beschädigt, zwei Personen leicht verletzt

Wilhelmshaven - varel. Am späten Sonntagabend, 03.11.2019, kam es gegen 22:15 Uhr an der Kreuzung Windallee / Bürgermeister-Heidenreich-Str. zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden und in der Folge mit zwei leicht verletzten Pkw-Führern. Ein Polizeibeamter befuhr im Rahmen von Ermittlungen mit einem zivilen Funkstreifenwagen die Windallee in nördliche Richtung und beabsichtigte die B437 / Bürgermeister-Heidenreich-Straße zu überqueren, um seine Fahrt auf der Windallee fortzusetzen. Zu diesem Zeitpunkt war die Lichtsignalanlage abgeschaltet und zeigte für den Polizeibeamten gelbes Blinklicht. Beim Überqueren übersah dieser einen von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten Pkw VW-Fahrer. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, durch den beide Fahrzeuge erheblich beschädigt wurden und abgeschleppt werden mussten (FOTO). Es entstand ein Sachschaden von 35.000 Euro. Der VW-Fahrer wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht, der Polizeibeamte begab sich in ärztliche Behandlung, war jedoch weiterhin dienstfähig.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68442/4428381 -

@ presseportal.de