Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Verkehrsunfall in ...

13.04.2018 - 15:56:37

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Verkehrsunfall in .... Verkehrsunfall in Sande - die Polizei sucht einen Fahrzeugführer und Zeugen

Wilhelmshaven - sande. Am Donnerstagnachmittag, 12.04.2018, kam es gegen 16.25 Uhr in der Bahnhofstraße/L 815 zu einem Verkehrsunfall.

Eine 19-jährige Peugeot-Fahrerin fuhr von der Bahnhofstraße nach links auf den Oldenburger Damm (L 815) und missachtete dabei die Vorfahrt eines aus Richtung Wilhelmshaven kommenden PKW.

Der 53-Jährige konnte seinen Mercedes nicht mehr abbremsen und fuhr auf das abbiegende Fahrzeug auf.

Die 19-Jährige hatte sich mit ihrem Peugeot beim Abbiegen weit rechts eingeordnet, sodass ein anderes Fahrzeug, ein PKW links neben ihr fuhr und mit ihr zeitgleich abbog.

Die Polizei sucht zur Klärung der Sachlage den zeitgleich abbiegenden PKW-Fahrer, nach derzeitigem Sachstand, vermutlich der Fahrer eines Pkw Ford und weitere Zeugen. Sie werden gebeten, sich bei der Polizei Sande unter der Rufnummer 04422/684 zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!