Obs, Polizei

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Verkehrsunfall in ...

19.12.2017 - 18:41:31

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Verkehrsunfall in .... Verkehrsunfall in Schortens - Fahranfänger zu schnell, Fahrt endete am Baum

Wilhelmshaven - schortens. Am Dienstagmittag, 19.12.17, befuhr ein silberfarbener Audi A 6 gegen 13.05 Uhr die B 210, aus Richtung Jever kommend in Richtung Wilhelmshaven. Offensichtlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit kam der 18-jährige Fahrer ca. 500m vor der sog. Orbiskreuzung zunächst nach links auf den dortigen Fahrstreifen. Bei dem Versuch, die Kontrolle über sein Fahrzeug zu erlangen, geriet er anschließend nach rechts auf die Berme und prallte schließlich gegen einen Baum. Die Wucht des Anstosses war derart groß, dass der Motorblock herausgeschleudert wurde, der Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!