Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Trunkenheit im ...

22.06.2020 - 15:16:32

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Trunkenheit im .... Trunkenheit im Straßenverkehr in Schortens, Widerstand und Beleidigung - ein aufmerksamer Zeuge gab den entscheidenden Hinweis - mit über 2 Promille ein Fahrzeug geführt

Schortens -

Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete am Sonntagabend, 21.06.2020, eine 52-jährige Frau, die sich gegen 20 Uhr torkelnd ihrem Pkw näherte, auf dem Fahrersitz Platz nahm und schließlich mit dem Pkw davonfuhr, der Zeuge verständigte daraufhin die Polizei.

Die Beamten konnten die von dem Zeugen beschriebene Frau ermitteln. Die Überprüfung ihrer Atemalkoholkonzentration von 2,17 Promille führte dazu, dass sie zwecks einer angeordneten Blutentnahme zur Dienststelle gefahren wurde.

Dort wollte die 52-Jährige den Streifenwagen nicht verlassen, sie leistete Widerstand und beleidigte einen der Beamten, so dass gegen die Frau neben der Trunkenheit im Verkehr auch noch Ermittlungsverfahren wegen Widerstand und Beleidigung eingeleitet wurden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68442/4630816 Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

@ presseportal.de