Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Täter beobachtet ...

12.09.2019 - 17:46:25

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Täter beobachtet .... Täter beobachtet und wiedererkannt - eine aufmerksame Zeugin hilft der Polizei bei der Aufklärung von zwei Pkw-Sachbeschädigungen

Wilhelmshaven - wilhelmshaven. Wie die Polizei bereits mitteilte, kam es in der Zeit vom 31.08. - 02.09.2019 im Stadtgebiet zu Sachbeschädigungen an Fahrzeugen. Unbekannte beschädigten u.a. in der Schulstraße die Außenspiegel von zwei Fahrzeugen, die Polizei suchte nach der Tat nach Zeugen und hatte Glück.

Eine Zeugin meldete sich bei der Polizei und schilderte ihre in der Tatnacht gemachten Beobachtungen. Sie war am 02.09. gegen kurz nach 01 Uhr im Nahbereich der Tatorte spazieren und hörte es mehrfach Knallen.

Kurze Zeit bemerkte sie dann einen jungen Mann auf einem Fahrrad und sah, wie dieser mehrfach gegen Pkw bzw. Außenspiegel trat. Sie prägte sich die Personenbeschreibung und seine getragene Kleidung sehr gut ein, außerdem konnte sie den Täter als jugendlich beschreiben, so dass ihre Angaben eine gute Basis für die weiteren Ermittlungsmaßnahmen waren.

Der mutmaßliche Täter konnte von der Zeugin eindeutig wiedererkannt und damit auch identifiziert werden. Es handelt sich um einen 17-jährigen Wilhelmshavener.

Zum polizeilichen Vernehmungstermin ist er nicht erschienen, so dass zu seinem Motiv keine Angaben gemacht werden können, jedoch die beiden Pkw-Sachbeschädigungen in der Schulstraße aufgeklärt werden konnten.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

@ presseportal.de