Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Sturmbilanz - ...

06.10.2017 - 15:21:41

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Sturmbilanz - .... Sturmbilanz - Polizei Wilhelmshaven hatte in erster Linie mit herabgefallenen Ästen oder umgestürzten Bäumen zu tun

Wilhelmshaven - Die Polizei Wilhelmshaven hatte am Donnerstag, 05.10.2017, viele sturmbedingte Einsätze, bei denen es sich in erster Linie um umgestürzte Bäume bzw. Äste auf Fahrbahnen handelte. In der Posener Straße kippten gegen 12:30 Uhr Absperrbarken auf die Fahrbahn, in der Genossenschaftsstraße stürzte gegen 12:10 Uhr ein Baum samt Pflasterung, in der Beethovenstraße gegen 12:15 Uhr, in der Kurt-Schumacher-Straße um 13:00 Uhr, in der Freiligrathstraße gegen 14:00 Uhr und in der Güterstraße gegen 14:45 jeweils ein Baum auf die Fahrbahn. Gegen 14:40 Uhr brach in der Weiselstraße ein Ast ab und fiel auf einen Pkw, wodurch dieser beschädigt wurde.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!