Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Pressemitteilung ...

12.08.2018 - 12:46:34

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Pressemitteilung .... Pressemitteilung der Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland für das Wochenende 10.-12.08.2018 - Bereich Varel

Wilhelmshaven - Zetel - Verkehrsunfall zwischen Transporter und Radfahrerin

Am Freitagmittag kam es im Bereich der Neuenburger Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Transporter und einer Radfahrerin. Ein 56-jähriger Zeteler befuhr mit seinem Transporter die Neuenburger Straße, als eine Radfahrerin im Bereich des Busbahnhofes an einer Bedarfsampel die Fahrbahn querte. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die 34-jährige Radfahrerin, ebenfalls aus Zetel, wurde in Folge des Unfalls leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht.

Varel - Unfallfluchten in Varel - geparkter Pkw wird mehrfach beschädigt

Gleich zwei Mal wurde ein in der Windallee geparkter Pkw innerhalb der letzten Woche durch unbekannte Verursacher beschädigt. Eine 32-jährige Fahrzeughalterin aus Varel stellte zunächst am Mittwoch einen Unfallschaden am Fahrzeugheck ihres auf dem Parkstreifen geparkten VW Golf fest. Am Freitag wurde der Pkw dann erneut beschädigt, diesmal an der Fahrzeugfront. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Varel, Tel.-Nr.: 04451-9230, in Verbindung zu setzen.

Varel - Sachbeschädigungen an Pkw - Polizei sucht Zeugen

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden in Obenstrohe mehrere Pkw durch bislang unbekannte Verursacher beschädigt. Die Fahrzeuge standen jeweils an der Fahrbahn geparkt im Bereich des Haidweg, Heidebergstraße sowie Kantstraße. Bei sämtlichen betroffenen Fahrzeugen wurden die Außenspiegel beschädigt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Varel, Tel.-Nr.: 04451-9230, in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

@ presseportal.de