Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Pressemeldung der ...

10.01.2021 - 14:42:40

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Pressemeldung der .... Pressemeldung der Polizei Wilhelmshaven f?r das Wochenende 08.-10.01.2021

Wilhelmshaven -

2 Pkw in WHV-Heppens aufgebrochen

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag und in der darauffolgenden Nacht wurde jeweils die Seitenscheibe bei zwei abgestellten Pkw eingeschlagen. Aus den Autos wurden die dort abgelegten Geldb?rsen samt Inhalt entwendet. Tatort war zum einen die G?kerstra?e, H?he Haus Nr. 35 und die M?llerstra?e, Ecke Bismarckstra?e. Zeugen werden gebeten, Hinweise an die Polizei unter Tel. 04421-9420 zu richten.

Corona-Verst??e in WHV

Nach einer gemeldeten Ruhest?rung in der Grenzstra?e in WHV, am Samstag, 09.01.2021, gegen 00:20 Uhr, stellten die Einsatzkr?fte in der Wohnung fest, dass sich dort insgesamt vier Personen (20 J.- 46 J.) aus drei Haushalten aufhielten. Gegen alle vier Personen wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Ebenso verhielt es sich am Samstag, gegen 04:00 Uhr in der Bremer Stra?e. Dort stellten die Einsatzkr?fte insgesamt f?nf Personen (21-32 J.) aus f?nf Haushalten fest. Auch hier erschien die Polizei nach vorausgegangener Ruhest?rung.

Am Sonntag, gegen 02:00 Uhr, hielten sich vier Personen auf dem EDEKA-Parkplatz in der G?terstra?e auf. Sie standen zwischen ihren Pkw ohne erforderlichen Mindestabstand und ohne Mund-Nasenbedeckung. Auch hier erwartet den Betroffenen ein entsprechendes Bu?geld.

Ohne Haftpflichtversicherung gefahren

Ohne Versicherungsschutz f?r das mitgef?hrte Kleinkraftrad befuhr ein 37 Jahre alter Mann die Stra?en durch Neuengroden. In der G?kerstra?e fuhr er an einer dort stattgefundenen Verkehrskontrolle vorbei. Den Einsatzkr?ften fiel auf, dass an dem Mofa ein gr?nes Versicherungskennzeichen aus 2019 angebracht war. Sie nahmen die Verfolgung auf und konnten das Mofa nach wenigen 100m anhalten und kontrollieren.

Ohne F?hrerschein gefahren

Wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis m?ssen sich zwei M?nner (17J./26 J.) verantworten, weil sie jeweils mit einem Pkw durch Wilhelmshaven fuhren, ohne im Besitz eines F?hrerscheins zu sein. Der 17-j?hrige wurde am Samstagnachmittag in der Kieler Stra?e kontrolliert, der 26 Jahre alte Mann Samstagmittag in der Stra?e Am Sch?tzenhof in WHV-Bant. Gegen beiden wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Alkoholisiert eingeparkt und Schaden verursacht

Unter Alkoholeinfluss versuchte am Samstagabend, gegen 21:30 Uhr, ein 48 Jahre alter Mann seinen Pkw r?ckw?rts in der Kaakstra?e in WHV-Heppens einzuparken. Beim mehrfachen Rangieren mit aufheulendem Motor fiel er damit einer Zeugin auf. Diese beobachtete weiter, wie der einparkende Pkw sowohl gegen einen anderen Pkw als auch gegen einen Busch fuhr. Sowohl der Pkw als auch der Busch wurden dabei besch?digt. Der Fahrer stieg anschlie?end aus und sei stark schwankend in ein dortiges Haus gegangen. Der Fahrzeugf?hrer kann wenig sp?ter in der Wohnung angetroffen werden. Ein Alcotest ergibt einen Wert von 1,63 Promille. Daraufhin wird er zwecks Durchf?hrung einer Blutprobe zur Dienststelle verbracht, sein polnischer F?hrerschein wird beschlagnahmt. Ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheitsfahrt und Verkehrsunfallflucht wurde eingeleitet.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende ?ber 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68442/4808166 Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

@ presseportal.de