Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Pressemeldung der ...

08.04.2018 - 19:56:27

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Pressemeldung der .... Pressemeldung der Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, Zuständigkeitsbereich PK Varel, vom 08.04.2018 - ERGÄNZUNG

Wilhelmshaven - Verkehrsunfallflucht in Varel

Varel - Am Donnerstagabend, dem 05.04.2018, kam es in dem Zeitraum von 20.15 Uhr bis 20.45 Uhr, zu einer Verkehrsunfallflucht in der Windallee in Varel. Auf einem Parkplatz eines dort ansässigen Restaurants wurde ein abgestellter schwarzer Volvo durch ein anderes Fahrzeug beim Ausparken beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich daraufhin vom Unfallort, ohne die Feststellung seiner Personalien zu ermöglichen. Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich mit der Polizei in Varel unter der Telefonnummer 04451-9230 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!