Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Im Pkw mit ...

23.06.2020 - 14:46:27

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Im Pkw mit .... Im Pkw mit Anhänger und der falschen Fahrerlaubnisklasse unterwegs - Polizei leitet zwei Ermittlungsverfahren ein

Wilhelmshaven -

Am Montagmorgen, 22.06.2020, kontrollierten Polizeibeamte gegen 08:30 Uhr im Mühlenweg ein Fahrzeuggespann.

Im Rahmen der Fahrzeugkontrolle überreichte der Fahrer des aus einem Lkw und einem Anhänger bestehenden Gespanns den Beamten lediglich die Zulassungsbescheinigung für den Lkw, außerdem einen Führerschein, bei dem die Klassen B, M, und L eingetragen waren.

Eine nähere Überprüfung der ergab, dass der Lkw eine zulässige Gesamtmasse von 3500 kg hatte, so dass der 58-Jährige ein Gespann mit einer zulässigen Gesamtmasse von 4250 kg führte, so dass die von ihm erworbene Fahrerlaubnis nicht mehr ausreichend war.

Der 58-Jährige erklärte den Beamten, dass er von seiner Chefin beauftragt worden sei, einen Möbeltransport mit dem LKW samt Anhänger durchzuführen.

Aufgrund der Gesamtumstände und des bestehenden Auftrages durch die Halterin des Fahrzeuges leiteten die Beamten zwei Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis ein.

Das eine wird gegen den 58-Jährigen, das andere mit Verweis auf die Halterverantwortlichkeit gegen die 47-jährige Halterin eingeleitet, die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68442/4632014 Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

@ presseportal.de