Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Herzlich ...

02.10.2019 - 15:26:48

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Herzlich .... Herzlich willkommen auf der Insel Wangerooge - Polizeipräsident Johann Kühme begrüßt Inselpolizistin Anke Schlake

Wilhelmshaven -

Am heutigen Mittwochvormittag (02.10.2019) hat ein ganz besonderer Termin auf der Insel Wangerooge stattgefunden. Johann Kühme, Präsident der Polizeidirektion Oldenburg, begrüßte Polizeihauptkommissarin Anke Schlake, die zu Monatsbeginn ihren Dienst auf der Insel angetreten hat. Anke Schlake ist die erste Frau, die ihren Dienst fest auf Wangerooge versieht.

Die 39-jährige gebürtige Bückeburgerin verlegte für ihre neue Aufgabe bereits Anfang September ihren Lebensmittelpunkt auf die Ostfriesische Insel, die zu dem Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland gehört. Der Leiter der Inspektion, Polizeidirektor Jörn Kreikebaum, begleitete aus diesem Grund Johann Kühme und begrüßte die Inselpolizistin ebenfalls auf Wangerooge. Bürgermeister Marcel Fangohr übermittelte ebenfalls persönlich Willkommensgrüße.

Während der Urlaubssaison wurde die Polizeistation Wangerooge in der Vergangenheit stets personell verstärkt. Mit Anke Schlake ist die Polizeistation seit dem 1. Oktober nun dauerhaft mit zwei Polizisten besetzt. "Zwischen den Kolleginnen und Kollegen auf der Insel und einer von Land angeforderten Verstärkung erstreckt sich nun einmal viel Wasser. Wir haben daher schon länger über einen zweiten festen Dienstposten auf der Insel gesprochen. Ich freue mich sehr, dass wir nun die Entscheidung getroffen haben, eine zweite Stelle einzurichten", sagte Polizeipräsident Johann Kühme.

Schlake wird in knapp zwei Monaten die Nachfolge von Polizeihauptkommissar Fritz-Helmut Bremer antreten, der seit März 2000 für die Sicherheit auf der Insel verantwortlich ist und nach Ablauf Dezember in den Ruhestand eintreten wird. Damit die Insel auch weiterhin mit zwei Polizisten besetzt ist, läuft derzeit bereits die Ausschreibung für die Nachbesetzung.

Die offizielle Amtseinführung mit Vertretern aus Polizei und Kommunen ist für Ende November terminiert. Eine Einladung für Medienvertreter folgt zeitnah.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de