Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Handtaschenraub ...

13.07.2018 - 14:46:28

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Handtaschenraub .... Handtaschenraub in Wilhelmshaven - aufmerksame Passantin hilft dem Opfer - Polizei sucht eine Frau mit einem Hund, bittet um Zeugenhinweise und gibt Tipps

Wilhelmshaven - wilhelmshaven. Am Donnerstagvormittag, 12.07.2018, kam es gegen 09.15 Uhr in der Dirschauer Straße zu einem Handtaschenraub. Eine 72-Jährige ging zu dort zu Fuß in Richtung Weichselstraße, als plötzlich von hinten ein Täter ankam, um ihr die Handtasche zu entreißen. Der Täter flüchtete zu Fuß über den in der Nähe befindlichen Spielplatz, eine aufmerksame Passantin half der verwirrten Dame und alarmierte die Polizei.

Die Handtasche konnte zwar später in der Nähe der Weichselstraße, allerdings ohne das Portemonnaie aufgefunden werden.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist keine Täterbeschreibung möglich. Nach bisherigem Sachstand soll zur Tatzeit eine Spaziergängerin mit ihrem Hund in der Nähe gewesen sein.

Diese Frau, sowie mögliche weitere Zeugen, die ergänzende Angaben zur Tat bzw. zu der flüchtenden Person machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04421/942-0 in Verbindung zu setzen.

Um den Tätern erst gar keine günstige Gelegenheit zu bieten, gibt die Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland in diesem Zusammenhang Tipps und betont das bestehende Angebot der kostenlosen und individuellen Beratung:

Prüfen Sie, ob Sie wirklich Handtasche mitnehmen müssen. Tragen Sie Ihre Handtasche möglichst eingeklemmt unter dem Arm und nutzen Sie einen Schulterriemen. Tragen Sie Ausweispapiere, Bargeld, Kreditkarten usw. in Ihren Innentaschen der Kleidung verteilt, dicht am Körper. Leisten Sie nur dann Widerstand, wenn Sie sich dem Täter gegenüber körperlich überlegen fühlen.

Weitere Tipps finden Sie auch unter www.polizei-beratung.de

Bestehen weitere Fragen oder benötigen Sie Tipps? Dann nutzen Sie die individuelle Beratung bei der Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland.

Katja Reents, Beauftragte für Kriminalprävention, steht Ihnen als Ansprechpartnerin unter der Rufnummer 04421/942-108 zur Verfügung.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

@ presseportal.de