Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Gefährliche ...

26.06.2020 - 13:41:38

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Gefährliche .... Gefährliche Körperverletzung in Wilhelmshaven - Streitigkeiten in einer Wohnung führten zum Einsatz mehrerer Streifenwagen und Einsatz von Reizgas

Wilhelmshaven -

Im Stadtgebiet kam es zur Anzeige von zwei gefährlichen Körperverletzungen. Am späten Donnerstagabend, 25.06.2020, gingen bei der Polizei gegen 22:50 Uhr mehrere Anrufe ein, weil es in der Werftstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen kam. Daraufhin begaben sich mehrere Funkstreifenwagen an den Einsatzort und stellten fest, dass es in einer Wohnung zu einem Streit zwischen Bekannten kam, die neben den Handgreiflichkeiten untereinander auch Beleidigungen und Hausfriedensbruch zur Folge hatten.

Der Einsatz eines Rettungswagens war nicht erforderlich. Die Beamten leiteten entsprechende Ermittlungsverfahren ein.

Außerdem kam es in der Nacht zum Freitag, 26.06.2020, in einer Gaststätte in der Börsenstraße zum Einsatz von Reizgas.

Grund dieser Auseinandersetzung war die Nichteinhaltung der Maskenpflicht durch einen Gast, der zu einer Auseinandersetzung mit dem Inhaber der Gaststätte. Der Inhaber der Gaststätte sprühte daraufhin einem 33-jährigen Gast daraufhin Reizgas in die Augen; dieser wurde zur weiteren ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Die Polizei leitete gegen einen 72-Jährigen ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein.

In beiden Fällen dauern die Ermittlungen an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68442/4635325 Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

@ presseportal.de