Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Gefährdung im ...

08.11.2018 - 15:17:36

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Gefährdung im .... Gefährdung im Straßenverkehr in Wilhelmshaven - Polizei sucht einen schwarzen Kleinwagen und Zeugen zur Verkehrsunfallflucht

Wilhelmshaven - wilhelmshaven. Montagmittag, 05.11.2018, kam es um kurz vor halb eins an der Kreuzung Gökerstraße/Ebertstraße zu einem Verkehrsunfall. Eine 77-jährige Fahrzeugführerin befuhr die Gökerstraße in Richtung Norden. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer befuhr zu dieser Zeit die Gökerstraße in Richtung Süden, in der Absicht im Kreuzungsbereich der Ebertstraße/Gökerstraße nach links in die Ebertstraße abzubiegen. Dabei missachtete der unbekannte Fahrzeugführer die Vorfahrt der entgegenkommenden 77-Jährigen, so dass es zum Zusammenstoß kam.

Der Unfallverursacher flüchtete, ohne jegliche Feststellungen zu ermöglichen. Bei dem genutzten Fahrzeug soll es sich um einen schwarzen Kleinwagen mit WHV-Kennzeichen handeln. Dieser muss nach bisherigem Sachstand auf der Beifahrerseite einen deutlichen Schaden haben.

Zeugen, die ergänzende Angaben zum Unfall bzw. zum flüchtenden und beschädigten Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04421/942-0 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

@ presseportal.de