Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Fahren unter dem ...

12.02.2018 - 15:01:50

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Fahren unter dem .... Fahren unter dem Einfluss berauschender Mittel und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz in Schortens

Wilhelmshaven - schortens. Am späten Sonntagabend, 11.02.2018, wurde ein 25-jähriger Fahrzeugführer gegen 22:40 Uhr in der Jeverschen Straße kontrolliert. Im Rahmen der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der 25-Jährige ein Kraftfahrzeug führte, obwohl er offenbar zuvor Drogen konsumiert hatte, so dass daraufhin eine Blutentnahme erforderlich wurde. Außerdem untersagten die Beamten die Weiterfahrt mit dem Pkw.

Im weiteren Verlauf der Kontrolle fanden die eingesetzten Polizeibeamten noch Reste eines Joints im Fußraum des Pkw, so dass außer dem Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren auch noch ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet wurde.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!