Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Fahren ohne ...

24.10.2017 - 13:27:08

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Fahren ohne .... Fahren ohne Fahrerlaubnis in Varel - teure Folgen für den jugendlichen Rollerfahrer

Wilhelmshaven - varel. Ohne Führerschein war am Montagabend, gegen 21:30 Uhr ein 17-jähriger Bockhorner im Tweehörnweg unterwegs. Der von Polizeibeamten kontrollierte Roller erreichte eine Geschwindigkeit von deutlich über 25 km/h, obwohl der Jugendliche nur eine Prüfbescheinigung für Mofas, die nicht schneller als 25 km/h fahren können, vorweisen konnte.

Den Roller hatte der Fahrer zuvor in Wilhelmshaven gegen sein Mofa eingetauscht und die Versicherungskennzeichen gleich mit. Da dies jedoch nicht erlaubt ist, leiteten die Beamten gegen den 17-Jährigen Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, Urkundenfälschung und Verstoß gegen das ein. Da die tatsächliche Höchstgeschwindigkeit des Rollers vor Ort auf Grund des defekten Tachos nicht festgestellt werden konnte, wurde der Roller zudem sichergestellt. Die Kosten hierfür muss der Fahrer auch noch tragen.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!