Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Einbrüche in ...

11.01.2018 - 14:01:55

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Einbrüche in .... Einbrüche in Wilhelmshaven - Täter werfen Scheiben ein - ein auf Kipp stehendes Fenster bietet dem Täter eine günstige Gelegenheit - Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven - wilhelmshaven. In der Nacht zum Mittwoch, 10.01.2018, warfen Unbekannte in der Rheinstraße die Verglasung einer Kindertagesstätte ein und entwendeten dort u.a. einen Computermonitor.

Am Mittwoch warf ein Unbekannter in der Zeit von 17.30 - 22.30 Uhr das Fenster eines Einfamilienhauses in der Langewerther Landstraße ein und entwendet u.a. Bargeld.

Außerdem nutzte ein bislang unbekannter Täter in der Zeit von 17.15 - 19.05 Uhr die Abwesenheit der Bewohner eines Einfamilienhauses in der Straße An der Wurt aus. Ein auf Kipp stehendes Fenster nutzte er für den Einstieg in das Haus und entwendete u.a. mehrere Elektrogeräte.

In allen Fällen werden Zeugen gebeten, die etwas Auffälliges beobachtet oder gehört haben, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04421/942-0 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!