Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Diebstahl eines ...

03.09.2019 - 18:01:47

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Diebstahl eines .... Diebstahl eines Kleinkraftrades, Gefährdung des Straßenverkehrs, Bedrohung, Beleidigung und der Verdacht des Besitzes von Betäubungsmitteln - Polizei nahm einen 18-Jährigen vorläufig fest

Wilhelmshaven - wilhelmshaven. In nur einer Nacht fünf Straftaten, die alle auf das Konto eines Heranwachsenden gehen sollen. Nach der vorläufigen Festnahme der Polizei folgte am darauffolgenden Tag der Haftantrag der Staatsanwaltschaft Oldenburg. Doch was war passiert?

In der Nacht zum 29.08.2019, wollte eine Funkstreifenwagenbesatzung an der Einmündung Schellingstraße/Gökerstraße ein Kleinkraftrad kontrollieren. Der Fahrzeugführer des Kleinkraftrades entzog sich der Kontrolle zunächst durch Flucht. Er bog in die Freiligrathstraße ab, von dort nach links in den Schleiermacherweg und stürzte alleinbeteiligt, blieb jedoch unverletzt.

Als die Beamten den Fahrer des Rollers kontrollieren wollten, bedrohte und beleidigte dieser die Polizeibeamten. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,17 Promille. Außerdem räumte er den vorherigen Konsum von Betäubungsmitteln ein, so dass die Entnahme einer Blutprobe erforderlich wurde.

Im Rahmen der Kontrolle stellten die fest, dass der genutzte Roller zuvor in der Margaretenstraße entwendet worden ist.

Die Staatsanwaltschaft Oldenburg stellte noch am 29.08.2019 beim zuständigen Amtsgericht einen Antrag auf Erlass eines Haftbefehls gegen den 18-jährigen Wilhelmshavener.

Dieser wurde am 30.08.2019 durch die Haftrichterin erlassen und verkündet, seit dieser Zeit sitzt der Heranwachsende in Haft.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

@ presseportal.de