Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Autotuning in ...

07.01.2020 - 17:01:16

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Autotuning in .... Autotuning in Wilhelmshaven - Polizei leitet Verfahren ein und fordert eine erneute Messung

Wilhelmshaven - Am frühen Sonntagnachmittag, 05.01.2020, kontrollierte eine Funkstreifenwagenbesatzung einen Pkw Fiat, mit dem ein 27-Jähriger um 14:45 Uhr auf der Ebertstraße unterwegs war.

Bei der Fahrzeugkontrolle stellten die Beamten fest, dass das Fahrzeug zu laut war. Bei einer näheren Überprüfung konnten die Beamten eine deutliche Überschreitung der Dezibel (DB) feststellen. Somit nahm der 27-Jährige das Fahrzeug in Betrieb, obwohl mit dieser Überschreitung die Betriebserlaubnis erloschen war.

Die Beamten ordneten den Rückbau des Endschalldämpfers an und gaben eine Frist für eine erneute DB-Messung. Gegen den 27-Jährigen wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet, die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68442/4485770 Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

@ presseportal.de