Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Auffahrunfall in ...

06.04.2018 - 14:06:57

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Auffahrunfall in .... Auffahrunfall in Jever - Unfallverursacher hatte einen Wert von 1,94 Promille

Wilhelmshaven - jever. Donnerstagabend, 05.04.2018, kam es gegen 19.20 Uhr in der Bahnhofstraße, Höhe Florianstraße zu einem Verkehrsunfall. Der 45-ährige Verursacher fuhr mit seinem Pkw auf den vorausfahrenden Pkw auf, als dieser verkehrsbedingt bremsen musste. Es kam zu Sachschäden an beiden Fahrzeugen.

Während der Verkehrsunfallaufnahme stellten die aufnehmenden Polizeibeamten beim Verursacher Atemalkoholgeruch fest. Ein erfolgter Atemalkoholkotest ergab noch am Unfallort einen Wert von 1,94 Promille, so dass eine Blutprobe entnommen, der Führerschein einbehalten und die Weiterfahrt untersagt wurden.

Die Beamten leiteten gegen den 45-Jährigen ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ein.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!