Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Angezeigte ...

30.07.2020 - 15:17:21

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Angezeigte .... Angezeigte Bedrohung in Wilhelmshaven - zur Aufklärung des angezeigten Sachverhaltes bittet die Polizei um Mithilfe aus der Bevölkerung

Wilhelmshaven - Am frühen Mittwochabend, 29.07.2020, soll es gegen 17:30 Uhr in der Innenstadt zu einer Bedrohung gekommen sein.

Die Polizei wurde von einem 43-Jährigen zu seiner Wohnanschrift alarmiert. Dort teilte er den eintreffenden Beamten mit, dass er vor etwa 20 Minuten am Valoisplatz von einem Bekannten bedroht worden sein soll.

Zu dieser Zeit sei er mit seiner Freundin unterwegs gewesen, als er von einem 27 Jahre alten Bekannten angesprochen wurde. Nach bisherigen Angaben wäre es aus bislang unbekannten Gründen zu einem Streit gekommen und nach Angaben des stark alkoholisierten Anzeigeerstatters hätte der Bekannte plötzlich eine Waffe aus seinem Hosenbund gezogen und diese vor sein Gesicht gehalten. Angeblich soll es sich um eine Schreckschußwaffe gehandelt haben.

Der 27-Jährige sei anschließend mit einem Fahrrad in unbekannte Richtung geflüchtet und die Freundin des Bedrohten in Richtung Nordseepassage.

Aufgrund der starken Alkoholisierung des Opfers gestaltete sich die Sachverhaltsaufnahme schwierig, so dass zur Klärung der geschilderten Anzeige Zeugen gesucht werden.

Da zu dieser Zeit der Valoisplatz gut frequentiert gewesen sein müsste, werden Passanten, die sich am frühen Mittwochabend, gegen 17:30 Uhr dort aufgehalten haben und einen Mann mit Fahrrad und ein Pärchen in einem ggfls. vorliegenden Zwiegespräch beobachtet haben, gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04421/942-0 zu melden.

(859245)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68442/4666192 Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

@ presseportal.de