Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / ++ Zeuge vertreibt Dieb ...

06.10.2017 - 13:51:28

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / ++ Zeuge vertreibt Dieb .... ++ Zeuge vertreibt Dieb ++ Kleintransporter massiv überladen ++ Bäume stürzten auf die Straße ++

Landkreis Verden - Zeuge vertreibt Dieb

Achim. Ein Zeuge hat in der Nacht auf Freitag einen Dieb vertrieben, der auf dem Gelände eines Autohauses an der Bremer Straße sein Unwesen trieb. Gegen 0:30 Uhr bemerkte der aufmerksame Passant, wie sich ein Mann an den ausgestellten Fahrzeugen zu schaffen machte und sprach ihn an. Der Verdächtige nahm daraufhin die Flucht auf und verschwand. Die anschließend alarmierte Polizei konnte den Mann nicht mehr ergreifen, stellte auf dem Gelände des Autohauses dann jedoch vier BMW fest, die gewaltsam geöffnet worden waren und aus denen elektronische Bedienelemente wie Lenkrad und Navi ausgebaut und bereitgelegt wurden. Ob der Flüchtige letztlich jedoch überhaupt Beute gemacht hat, ist unklar. Hinweise zum dem Täter, der etwa 25 bis 30 Jahre alt gewesen und eine dunkle Kapuzenjacke getragen haben soll, werden unter Telefon 04202/9960 beim Polizeikommissariat Achim entgegengenommen.

Kleintransporter massiv überladen

Langwedel. Ein massiv überladener Kleintransporter ist der Autobahnpolizei Langwedel in der Nacht auf Freitag ins Netz gegangen. Gegen 2 Uhr morgens stoppten sie den Lkw auf der A27, der aufgrund seiner Straßenlage schon von außen überladen wirkte. Eine Überprüfung des Gewichts ergab schließlich, dass das Fahrzeug samt Ladung statt der erlaubten 3500 kg stattliche 5940 kg auf die Waage brachte. Dem 43-jährigen Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt. Ihm droht nun ein hohes Bußgeld, er musste zudem dafür sorgen, dass die Ladung auf mehrere Fahrzeuge verteilt wird.

Bäume stürzten auf die Straße

Achim/Badenerholz. Durch den starken Sturm stürzten am Donnerstag gegen 13:30 Uhr eine massive Eiche sowie eine Birke auf die Kreisstraße 6. Eine 49-jährige Ford-Fahrerin sowie ein 52-jähriger VW-Fahrer prallten daraufhin frontal in die Bäume, wobei die Frau leichte Verletzungen erlitt. Ihr Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden an den zwei Autos beträgt rund 7000 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Verden / Osterholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68441 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68441.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Helge Cassens Telefon: 04231/806-104 www.polizei-verden-osterholz.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!