Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / Versuchter Einbruch in ...

10.02.2021 - 18:52:15

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / Versuchter Einbruch in .... Versuchter Einbruch in Altenheim + Sachbesch?digung an Schranke + Autofahrerin leicht verletzt + Lkw verliert Eis vom Dach - Unfall +

Landkreis Verden - Versuchter Einbruch in Altenheim Verden. In der Zeit zwischen dem 02.02.2021 und Dienstag, dem 09.02.2021, scheiterte ein Einbruch in ein Altenheim. Unbekannte T?ter versuchten eine Wohnungst?r gewaltsam zu ?ffnen, flohen dann aber ohne Diebesgut vom Tatort. Hinweise nimmt die Polizei Verden unter Telefonnummer 04231/8060 entgegen.

Sachbesch?digung an Schranke Oyten. In der Verl?ngerung der Lienertstra?e ?ber die Stra?e "Am Berg" besch?digte ein bisher unbekannter T?ter in der Zeit zwischen Montagabend und Dienstagmorgen eine auf dem Forstweg aufgestellte Schranke, um vermutlich mit einem Fahrzeug den Feldweg nutzen zu k?nnen. Hierbei entstand ein Sachschaden von etwa 3000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher oder auf ein verd?chtiges Fahrzeug geben k?nnen, sich unter Telefon 04207/911060 zu melden.

Autofahrerin leicht verletzt Verden. Am Dienstagmorgen geriet eine 25-j?hrige Autofahrerin auf der Autobahn 27 in Fahrtrichtung Hannover auf der winterglatten Fahrbahn von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Seitenschutzplanke. Hierbei wurde die 25-J?hrige leicht verletzt. Das Fahrzeug war zudem nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 5000 Euro.

Lkw verliert Eis vom Dach - Unfall Achim. Auf der Autobahn 1 in Fahrtrichtung Hamburg verlor nach derzeitigen Erkenntnissen ein unbekannter Lkw-Fahrer eine Eisplatte von seinem Dach. Diese st?rzte auf den ?berholfahrstreifen und besch?digte das Auto eines 23-J?hrigen. W?hrend der Autofahrer auf dem nachfolgenden Parkplatz anhielt, fuhr der Lkw-Fahrer weiter. Am Pkw entstand ein Schaden von ungef?hr 2500 Euro. Die Polizei sucht m?gliche Zeugen. Diese k?nnen die Autobahnpolizei Langwedel unter der Telefonnummer 04232/945990 erreichen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz Sebastian Landwehr Telefon: 04231/806-104 www.polizei-verden-osterholz.de www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68441/4835445 Polizeiinspektion Verden / Osterholz

@ presseportal.de