Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / ++ Seitenscheibe ...

13.02.2018 - 12:42:11

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / ++ Seitenscheibe .... ++ Seitenscheibe eingeworfen ++ Offener Haftbefehl: 45-Jährigen festgenommen ++ Nach Vorfahrtsmissachtung: Radfahrer verletzt ++

Landkreise Verden und Osterholz - LANDKREIS VERDEN

Derzeit keine Meldungen.

LANDKREIS OSTERHOLZ

Seitenscheibe eingeworfen

Axstedt. Mit einem Pflasterstein warf am vergangenen Wochenende ein unbekannter Täter eine Seitenscheibe eines Opels ein, der an der Straße Am Bahnhof abgestellt war. Offenbar versuchte der Täter, den Kleinwagen zu stehlen, was ihm jedoch misslang. Letztlich blieb das Auto an Ort und Stelle, auch sonst machte der Dieb keine Beute. Es entstand jedoch erheblicher Sachschaden am Pkw. Die Polizei Hambergen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Offener Haftbefehl: 45-Jährigen festgenommen

Ritterhude. Beamte der Polizeistation Ritterhude kontrollierten am Montagvormittag gegen 10:15 Uhr zwei Männer, die sich auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes An der Ihle aufhielten. Dabei stellten die Polizisten fest, dass an dem Opel der zwei 34 und 45-jährigen Männer Kennzeichen angebracht waren, die nicht zu dem Pkw gehörten. Daraufhin wurde die Weiterfahrt untersagt, die Kennzeichen sichergestellt und ein Strafverfahren wegen Urkundenfälschung eingeleitet. Da eine EDV-Überprüfung ergab, dass gegen den 45-Jährigen zudem ein offener Haftbefehl vorlagen, wurde er in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Nach Vorfahrtsmissachtung: Radfahrer verletzt

Schwanewede. Ein unbekannter Fahrer eines Geländewagens hat am Montag gegen 18:20 Uhr einem Fahrradfahrer, der auf dem Molkereiweg (L149) unterwegs war, die Vorfahrt genommen. In Höhe der alten Molkerei fuhr das SUV auf die Landesstraße, woraufhin der herannahende und bevorrechtigte 26-jährige Zweiradfahrer eine Kollision nur durch eine Vollbremsung verhindern konnte. Während er infolgedessen stürzte und leicht verletzt wurde, fuhr der Autofahrer weiter. Hinweise nimmt die Polizei Schwanewede unter Telefon 04209/914690 entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Verden / Osterholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68441 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68441.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Helge Cassens Telefon: 04231/806-104 www.polizei-verden-osterholz.de www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!