Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / Pressemitteilung der ...

18.04.2021 - 16:22:30

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / Pressemitteilung der .... Pressemitteilung der Polizeiinspektion Verden/Osterholz von Sonntag, 18.04.2021

Landkreise Verden/Osterholz - Landkreis Verden

Einbruch in Imbisswagen

Kirchlinteln. In der Nacht von Freitag auf Samstag brachen bislang unbekannte T?ter in einen Imbisswagen ein, der auf dem Parkplatz des Penny-Marktes in der Hauptstra?e in Kirchlinteln stand. Die T?ter verschafften sich ?ber die Fahrert?r Zutritt zum Imbisswagen und gelangten so in den "Verkaufsraum". Im Anschluss an die Tat fl?chteten die T?ter in unbekannte Richtung. Zeugen, die Hinweise auf die m?glichen T?ter geben k?nnen oder sonstige verd?chtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Verden unter der Tel.: 04231/8060 zu melden.

Landkreis Osterholz

Eine Verletzte nach Verkehrsunfall

Lilienthal - Gegen 13:00 Uhr kam es am Samstag auf der Kreisstra?e 8 (Kleinmoor) zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr eine 37-j?hrige Frau aus Bremerv?rde mit ihrem Pkw die Kreisstra?e 8 in Richtung Lilienthal. Als ein Eichh?rnchen ?ber die Fahrbahn l?uft, leitet sie ein Bremsman?ver ein. Die hinter ihr in gleiche Richtung fahrende 19-j?hrige Frau aus Osterholz-Scharmbeck bremst ihr Motorrad ebenfalls stark ab, kann jedoch einen Aufprall nicht mehr verhindern. Infolge des Sturzes wird sie leicht verletzt. Es entsteht Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Corona-Versto?

Ritterhude - Nach einem Zeugenhinweis konnte in der Stendorfer Stra?e in Ritterhude eine Feier in einem Partyraum festgestellt werden. Vor Ort stellte sich heraus, dass f?nf Personen aus vier verschiedenen Haushalten eine private Feier veranstalteten. Die Feier wurde durch die Polizei aufgel?st, Platzverweise wurden ausgesprochen. F?r alle Teilnehmer der Party wurden Ordnungswidrigkeitenanzeigen gefertigt.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz - Wache - Dundon, POK Telefon: 04231/806-212 www.polizei-verden-osterholz.de www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ www.facebook.com/polizei.verden.osterholz.hc

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68441/4891920 Polizeiinspektion Verden / Osterholz

@ presseportal.de